Sie sind hier: Startseite

Dann empfehlen wir das Augentraining mit der Rasterbrille.

Sie werden verblüfft sein: auch ohne Ihre geschliffene Brille können Sie mit der Rasterbrille scharf sehen.

Tun Sie etwas Gutes für die Sehkraft Ihrer Augen und lassen Sie täglich 10-20 Minuten mit der Rasterbrille Ihre Augen „joggen“, während Sie spazierengehen, computerarbeiten, fernsehen, lesen etc..

Und wenn Sie mal entspannt am Strand Ihren Lieblingskrimi oder auf der Terasse Ihre Tageszeitung lesen, haben Sie mit der Rasterbrille einen 70 prozentigen Sonnenschutz, die restlichen 30 % versorgen unseren Organismus mit den nötigen „vollen“ Spektrum des natürlichen Lichts.

Die Rasterbrille muss nicht vom Optiker angepasst werden und kann so von der ganzen Familie benutzt werden.

Von Sehspezialisten getestet:

Zahlreiche Sehlehrer, Therapeuten und aufgeschlossene Augenoptiker haben die Rasterbrille getestet und empfehlen diese Art Augentraining ihren Klienten.

Gutes Sehen ist für uns alle wichtig!

Rasterbrille – der Weg hin zum Sehen ohne Brille!

Für viele Menschen ist das Tragen einer optisch geschliffenen Brille eine Krücke. Denn bekannterweise stellt die konventionelle Linsenbrille nur ein Linderung dar, die eigentliche Ursache wird jedoch in den meisten Fällen nicht aufgelöst.

Bei der „altersbedingen Weitsichtigkeit“ (Presbyopie), beginnt die Linse sich zu verhärten. Dieser Zustand läßt sich mit Sachkenntnis und ein wenig Energie verhindern. Die Lesebrille als Krücke führt zur raschen Verschlechterung von unserem Augenmuskeltonus und der Funktionstüchtigkeit unserer Augen.

Das pysikalische Prinzip der Rasterbrille Bei der Rasterbrille werden die geschliffenen Korrekturgläser durch ein Lochraster ersetzt, durch die ein bereits gebündelter Lichtstrahl auf die Fotorezeptoren der Netzhautmitte, auf die Stelle d...

Effekt der Rasterbrille Dieser "Lochblendeneffekt des sofort bzw. wesentlich schärfer Sehens zu können, wird von jedem Fehlsichtigen wahrgenommen, egal wie stark der Sehfehler ausgeprägt ist. Das eigentliche Training ist...

Nutzung der Rasterbrille Die Rasterbrille ist sowohl im Nahbereich, also z.B. zum Lesen oder Nähen, als auch für die Ferne, z.B. zum erkennen von Hinweisschildern, zum scharfen Sehen in der äusseren Umwelt und für Arbeit i...

Rastermodelle Die 4 unterschiedlichen Rastermodelle unterscheiden sich vom Lichteinfall (z.B. grössere und kleinere Löcher) jedoch der Trainingseffekt bleibt identisch. Alle Rastereinsätze sind kratzfest. Der "...

Hier können Sie Ihre Rasterbrille bestellen. Wir haben 15 Jahre Erfahrungen, was Rasterbrillen angeht. Fragen Sie uns!